PERSONEN

Nach einer Ausschreibung im November 2009, hat das Kulturamt der Stadt Köln am 20. Januar 2010 raum13 die Federführung für die Interimsnutzung der Tanzhaushalle in Köln-Mülheim übertragen.

„...der Aufbau des provisorischen Spielbetriebs soll unter Anja Kolacek und Marc Leßle ab sofort beginnen... die Kulturverwaltung hat sich das Ziel gesetzt, die Räumlichkeiten bereits in diesem frühen Stadium für den Tanz zu nutzen, um der Kölner Szene schon jetzt die Möglichkeit zur Profilierung zu geben und den Standort zu erproben“, so Kulturamtsleiter Dr. Konrad Schmidt-Werthern. Mit Raum 13 sei eine Gruppe ausgewählt, die große Erfahrung in der Bespielung auch ungewöhnlicher Orte habe.“ - (Pressemitteilung Kulturamt der Stadt Köln)

raum13 versteht sich als ein offenes Netzwerk von selbständigen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Dienstleistung- und Handwerksbereichen.

Den Kern von raum13 bilden Anja Kolacek, mit der Ausbildung und Erfahrung als Regisseurin, Choreografin und Kulturmanagerin und Marc Leßle, als erfahrener Bühnen-, Video- und Lichtgestalter und technischer Leiter. Anja Kolacek und Marc Leßle sind verantwortlich für die künstlerische, organisatorische und technische Gesamtleitung. Das besondere Know-how liegt in der Koordination der einzelnen Bereiche individuell bezogen auf die jeweiligen Projekte, basierend auf langjährigen Erfahrungen aus Stadt-Theaterbetrieb, internationalen Festspielen und selbständiger Kunst.

Alle weiteren wesentlichen Funktionen für einen Theaterbetrieb werden durch kompetente, flexible selbständige Mitarbeiter, der jeweiligen Unternehmen, besetzt. Jeder in seinem Bereich verfügt über die erforderlichen Erfahrungen in allgem. Verwaltung, Wirtschaft & Management, Presse & Öffentlichkeitsarbeit, Lobbyarbeit, Technik, Ausstattung, Fotografie, Video, Grafik und Design, sowie Postproduktion.

Auf der Grundlage dieses Netzwerkes und nicht zuletzt durch das sehr große Engagement der produzierenden und auftretenden Künstler konnte innerhalb kürzester Zeit ein sehr anspruchvolles Tanzhaus-Köln-Interim Programm geplant und durchgeführt werden (Veranstaltungen).

Wir danken allen Partnern und Beteiligten für ihr Engagement von Herzen.



Projektleitung

Anja Kolacek
Marc LeÃčle

Mitarbeiter der Projektleitung

Dr. Ulla Braubach - Adminestration, Redaktion
Rolf Baumgart - Presse, Redaktion
Katja Gehrke - Ausstattung
Jonas Anders - Technik
Frank Erler - Fotografie
Volker Eulitz - Videodokumentation
Jörg Dengler - Grafikdesign
Thomas Sulzbach - Inter Action Design

Künstler

Ella Asderban - Tanz
Grit Bardowicks - Tanz
Jonas Bareiter - Musik
Susanne Bartel - Tanz, Musik
Douglas Bateman - Choreografie, Tanz, Organisation Training
Rolf Baumgart - Musik
Sarah Blasco - Choreografie, Tanz
Anika Bendel - Choreografie, Tanz
Henning Brand - Komposition, Musik
Till Brinkmann - Tanz, Schauspiel
Janina Bobrowski - Tanz
Elisabeth Clarke-Hasters - Couch, Zeitzeugin
delta RA´i - Choreografie, Tanz
Ziv Frenkel - Choreografie, Tanz
Ralf Harster - Tanz, Schauspiel, Zeitzeuge
Daniel Heck - Tanz, Schauspiel
Anja Herden - Schauspiel
Katharina Maschenka Horn - Choreografie, Tanz, Moderation
Bibiana Jimenez - Choreografie, Tanz
André Jolles - Tanz
Ria Kesternich - Tanz
Nada Kokotovic - Choreografie
Anja Kolacek - Regie, Choreografie
Brigitte Kolacek - Tanz, Schauspiel
Christian Korthals - Musik
Michael Krol - Musik
Mack Kubicki - Choreografie, Tanz
Ludwig Kuckartz - Videokunst
Wubkje Kuindersma - Choreografie, Tanz
Norman Kunz - Musik
Ralf Kurley - Musik
Prue Lang - Choreografie
Marc LeÃčle - Bühnenbild, Lichtdesign, Videokunst
Axel Lindner - Musik
Fernanda Lima - Choreografie, Tanz
Albrecht Maurer - Musik
Michael Maurissens - Choreografie, Tanz, Organisation Training
Jordi Martin - Choreografie, Tanz
Photini Meletiades - Tanz
Martina Michels - Tanz
Ellen Müller - Musik
Bettina Nampé - Choreografie, Tanz
Sighlt Pahl - Zeitzeugin
Sabina Perry - Tanz
Zeljika Preksavec - Tanz, Schauspiel
Jilou Rasul - Tanz, Schauspiel
Syavash M. Rastani - Musik
Ruben Reniers - Choreografie, Tanz
Frank Riedel - Musik
Norbert Rodenkirchen - Musik
Jens Ruland - Musik
Jakob Rullhusen - Musik
Renato Schuch - Schauspiel
Daniel SchüÃčler - Regie, Tanz, Schauspiel
Katrin Schyns - Tanz
Sylvana Seddig - Tanz
Katharine Sehnert - Zeitzeugin
Reut Shemesh - Choreografie, Tanz
Christine Sohn - Schauspiel
Augusto Stahlke - Musik
Nico Stallmann - Musik
Radek Stawarz - Musik
Pierre de Stefano - Musik
Barbara Steinitz - Bildende Kunst, Perfomance
Bärbel Stenzenberger - Choreografie, Tanz
Adam Ster - Tanz, Musik
Flavia Tabarrini - Tanz
Peter Stollenwerk - Musik
Poung Toung - Tanz
Vale Rocamora i Tora - Choreografie, Tanz
Yoshiko Waki - Choreografie, Tanz
Yasha Wang - Choreografie, Tanz
Kathrin Wankelmuth - Tanz
Gregor Weber - Choreografie, Tanz

Gäste

Cornelia Albrecht - Jurymitglied
Annette Hartmann - Tanzwissenschaft
Kazue Ikeda - Jurymitglied
Zil Vinas Lilas
Pipo Tafel - Vortrag Medienkunst

Trainingsleitung

Claudia Braubach
Phoung Bui
Christian Camus
Viviana Escale
Paolo Fossa
Rafaele Giovanola
Nina Patricia Hänel
In-Jung Jun
Sighilt Pahl
Nicolas Robillard
Sylvana Seddig
Emanuel Soavi
Bärbel Stenzenberger
Flavia Tabarrini
Erika Winkler

Workshopleiter

Amanicio Gonzalez
Elisabeth Clarke-Hasters
Serge Nepke
Martin Sonderkamp
Inma Rubia Thomas

Bühnentechnik

Marc LeÃčle - Technische Leitung
Jonas Anders - Kooperationspartner Technik
Martin Kamman - Technische Beratung
Hans Rubarth - Technische Beratung
Christoph Blume - Mitarbeit
Justus Erler - Mitarbeit
Volker Eulitz - Mitarbeit
Oliver Schell - Mitarbeiter
Uwe Tönissen - Mitarbeit

Beleuchtung

Marc LeÃčle - Lichtgestaltung
Nicol Hungsberg - Lichtgestaltung
Jürgen Kapitain - Lichtgestaltung
Marc Brodeur - Lichtgestaltung
Rudi Hoffmann - Mitarbeit
Daniel Torz - Mitarbeit

Mitarbeiter Kasse // Einlass

Elmaz Bulut
Kathin Wankelmuth

Partner

bodytalk, Ruben Reniers, Theater TKO, Eliabeth Clarke - Hasters, Ellen Müller, MichaelDouglas Kollektiv, LimpéMoves, Tanzkompanie BO - Komplex, Choreografisches Theater MB, My Lovely White Dog - Dancecompany, 687 peformance